Besichtigungen in Chianti und Sehenswürdigkeiten in der Toskana

Accommodations Greve in Chianti, Tuscany, Italy
Home
LAST MINUTE!
Chianti Ferienunterkünfte
Frühstückspensionen
Luxus-Villen & Hotels
Blog Toskana
Tourismussteuer
Ferien-Agenturen
Immobilien in der Toskana
Maremma Ferienhaüse
Unterkunft in Rom
Veranstaltungen
So erreichen Sie Greve
Stadtpläne von Greve
Öffentliche Schwimmbäder
Einkaufen in Greve
Piazza Matteotti
Weintour, Weinferien
Toskanische Kochkurse
Toskanische Spezialitäten
Restaurants
Besichtigungen
Schlösser im Chiantigebiet
Rundreisen, Taxidienst
Hochzeit in der Toskana
Museen und Geschichte
Reiseführer, Karte
Städte in Umbrien
Nützliche Links
Inserieren
Kontakt
English Italiano Deutsch Français























Besichtigungen, Sehenswürdigkeiten und Freizeit in Chianti und in der Toskana



Sommermusikprogramm

Lamole Summer classical music concert programme
taking place mainly in the church of Lamole itself.

Summer 2015 programme of operatic arias
sung by pupils of Daniel Ferro of New York

and taking place in Churches and other locations in and around Greve.

Museen von Chianti

Im Chianti-Gebiet gibt es zahlreiche charmante kunst- und geschichtsträchtige „Boutique”-Museen. Einen Ausflug mit weiter Anfahrt rechtfertigen die meisten zwar nicht, aber sie sind aufgrund sowohl ihrer ausgestellten Stücke als auch der Gebäude, in denen sie sich befinden, durchaus einen Besuch wert, wenn man sich in der Nähe befindet. In Greve empfehlen wir den Besuch des San Francesco-Museums für sakrale Kunst, das nur 5 Minuten vom Piazza Matteotti entfernt liegt. Klicken Sie hier für weitere Informationen über die Museen in Chianti.


Besuchen Sie das befestigte mittelalterliche Dorf Montefioralle, das nur 20 Gehminuten von Greve entfernt liegt.
Weitere Informationen.


Orchideen in der Toskana? Natürlich - es gibt mehr als 40 Arten!
Weitere Informationen.


Besuchen Sie die Pfarrkirche von San Cresci - eine angenehmer Spaziergang führt von Greve durch die Weinberge.
Weitere Informationen.

Die Straße der Burgen in der Toskana



Die Kommune von Gaiole hat sechs verschiedene Routen festgelegt, auf denen sich die Architektur, Geschichte und Gegenwart des Lebens in diesem Teil des Chianti auf angenehme und romantische Art und Weise nacherleben und entdecken lassen.

Toskanische Haustiere und Tierwelt




Wildschwein - cinghiali auf Italienisch. Sie sind sehr verbreitet und vor allem nachts zu sehen. Die erwachsenen Tiere sind dunkelgrau, die Frischlinge gestreift und treten immer in Rudeln auf - wie ein Fußballteam. Wenn die Trauben reifen, kommen die Wildschweine von den Hügeln, um sie aufzufressen und können die komplette Lese zerstören. Gegen 21 Uhr hörte ich im vergangenen Jahr ein Wildschwein, das einen Rebstock niederriess. Das Geräusch war im ganzen Tal zu hören. Ein Wildschwein kann eine Rebzeile in wenigen Minuten niederreißen. Wildschweinfleisch wird während der Jagdzeit in Restaurants angeboten und Wildschweinsalami ist während des ganzen Jahres erhältlich.

Wiedehopf - upupa, auf italienisch. Kein sehr verbreiteter Vogel, doch kann er im Sommer häufig auf einem halbtägigen Spaziergang durch die Landschaft beobachtet werden. Ich finde nicht nur ihr Gefieder unglaublich schön, sondern auch ihr "geschäftiges" Verhalten. Sie halten sich in erster Linie auf dem Boden auf, doch sind während des Fluges herrlich.

Stachelschwein - porcospino, auf italienisch. Sehr verbreitet, doch da sie Nachttiere sind, kann man sie vor allem im Scheinwerferlicht der Autos sehen. Kein Hirn.







Das italienische rote Eichhörnchen ist in Gefahr, durch das nicht einheimische graue Eichhörnchen verdrängt zu werden. Ich habe diese äußerst scheuen Tiere hin und wieder im Sommer in den Zypressen vor meinem Schlafzimmerfenster beobachten können, wie sie in der Regel gegen 7 Uhr morgens senkrecht die Äste hinaufkletterten; aber noch nie auf dem Boden. Grasschlangen findet man in großer Zahl. Sie sind harmlos und polymorph; ihre Farbe reicht von beinahe schwarz bis hin zu vorwiegend grün und gelb. Das „Cinta Senese” Schwein ist die einzige ursprüngliche Tierrasse der Toskana, die vom Aussterben verschont geblieben ist. Es sind freilaufende Schweine mit einem äußerst wohlschmeckenden Fleisch.













Bis vor etwa 30 Jahren wurden weiße Ochsen als Lasttiere vor Pflüge eingespannt, und waren überall in der Toskana zu sehen. Natürlich sind sie in der Zwischenzeit von Caterpillar Traktoren ersetzt worden. Ein besonders eindrucksvolles Ochsenpaar ist auf einer Miniatur zu sehen, indem es einen Wagen in der dem Sienesischen Palio vorausgehenden Prozession zieht.







Inside the Tuscan Hills - 2 DVDs

This PBS documentary series beautifully presents a journey into the vineyards, workshops, kitchens and homes of the Tuscan people. The six 26-minute episodes of "Inside the Tuscan Hills" will take you deep into the rich culture of rural Tuscany. The series REALLY reflects the way of life for people who live in Tuscany. There are some great secrets and tips included. You will meet master chefs, shoemakers, mosaic artists, ceramic painters, coppersmiths and many others. Chefs open their kitchen doors and demonstrate the preparation of hand-rolled pasta, wine-bathed steak, Tuscan roast pork and many other mouth-watering local dishes. Highlights include a cross-bow contest held in Renaissance costumes, a visit to the hot-springs of Saturnia, the traditional wine harvest at a castle in Chianti. This DVD is an excellent eye-opener that provides a perfect preparation for your visit here.



Click the image for a larger view.

Pfarrkirche San Cresci
Wilde Orchideen
TierweltWanderwege
Straße der Burgen
Reiseführer
Fahrradtouren
Montefioralle

Anna Maria Baldini
























Ferienwohnungen in Greve in Chianti
Urlaub auf dem Bauernhof in der Toskana, Ferienwohnungen in Chianti

Der ganze Originalinhalt, Übersetzungen und HTML Copyright © ammonet InfoTech 1997 - 2017. Alle Rechte vorbehalten.
SEO (Suchmaschinenoptimierung) und Werbung von Tourismus-Webseiten von ammonet InfoTech.

Anna Maria Baldini